Monatsarchiv: Mai 2014

Von Salerno nach Procida und Ventotene

Der Start von Salerno war noch gemütlich, jedoch ändert sich das Wetter hier im Moment so schnell, so dass der Himmel innerhalb kürzester Zeit stark bewölkt war und Wind und Regen aufkam. Wir haben dann keine Stopp, wie geplant, bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2013 | Kommentar hinterlassen

Von Santa M. di C. nach Salerno und an die Amalfiküste

In Santa Maria die Castellabate liegen wir ganz gemütlich im Fischerhafen, dessen Pier allerdings so hoch ist, dass es schon ein bisschen akrobatisches Geschick erfordert, aus dem oder ins Boot zu kommen. Hier gibt es einen schönen Strand und am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2013 | 1 Kommentar

Von Marina di Camerota nach Santa Maria de Castellabate

In Marina di Camerota konnten wir wider Erwarten umsonst längsseits an der Besucherpier liegen. In Italien schon eine Besonderheit. Der erste Weg war zu unserem Lieblingsrestaurant, wo wir von dem Gastwirt Nicola, der auch immer für eine schräge Einlage gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2013 | 1 Kommentar

Noch ein paar Bilder

Veröffentlicht unter 2013 | 1 Kommentar

Von Salina nach Lipari und Stromboli

Da auf Salina die Marina ziemlich teuer ist und wir eigentlich alles gesehen haben, fahren wir noch nachmittags weiter auf die Insel Lipari. Dort geht es am nächsten tag mit dem Moped über die Insel, leider bei sehr bewölktem Himmel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2013 | Kommentar hinterlassen

Von Reggio Calabria nach Scilla und Salina

Das Gewitter zog schnell durch, so dass wir doch in einer 2stündigen gemütlichen Fahrt nach Scilla fahren konnten, diesem schönen Fischerort am Eingang der Straße von Messina, der uns schon letztes Mal so gut gefallen hat. Die Häuser sind bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2013 | 1 Kommentar

Von Roccella nach Reggio Calabria

Der Ausflug mit den Fahrrädern und derEisenbahn in das Bergdorf Siderno superiore war richtig klasse. Als Belohnung für die „Bergtour“ mit den Klapprädern gab es ein richtig schönes Menü in einer alten Dorftrattoria. Nach dem Sturmtag kam überraschenderweise doch ruhiges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2013 | Kommentar hinterlassen